Kita Klein Trebbow

Leistung: 

Neugestaltung der Außenanlagen
und Spielflächen

Auftraggeber: 

Gemeinde Klein Trebbow

über Amt Lützow-Lübstorf

Der Ortsteil Klein Trebbow der gleichnamigen Gemeinde liegt ca. 10 km nördlich der Landeshauptstadt Schwerin im Landkreis Nordwestmecklenburg im Verwaltungsbereich des Amtes Lützow-Lübstorf.

Das zu bearbeitende Gebiet befindet sich innerhalb einer Parkanlage, die 49.500 m² umfasst. Der Kindergarten wurde vor ca. 50 Jahren in den Ostteil des Parks eingefügt, wodurch die Wegebeziehungen innerhalb des Parks aufgegeben wurden. Der historische Baumbestand ist teilweise Bestandteil der Spielflächen und Erhält das Bild des Parks in diesem Bereich.

Eine geplante bauliche Erweiterung des Kindergartens durch einen Gebäudeneubau und durch die Neugestaltung der Außenanlagen darf den Eingriff in den historischen Park nicht vergrößern. Der erweiterte Spielbereich soll, z.B. durch Rasenflächen und Strauchpflanzungen in seiner Optik dem Park ähnlich sein.